Dienstag, 21. August 2012

"Seemannsgarn" vernähen

Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Ich war aber nicht untätig, aber es war bei mir privat viel los.

Durch Zufall habe ich gelesen, dass Andrea von Schuys Probevernäherinnen gesucht hat. Da habe ich mich dann gemeldet und durfte doch glatt zum ersten Mal mitmachen!!
Ein paar Tage späte kam dann das neue Webband "Seemannsgarn". Den ganzen Nachmittag und die halbe Nacht zerbrachich mir dann den Kopf, was ich draus zaubern könnte. Einige Projekte sind daran gescheitert, dass es "nur" ein kleines Stück (ca 1m) war und dann kam ja auch noch dieses Tropenwetter dazu. Also musste es was schnelles sein.
Meine Wahl fiel auf das Kosmetiktäschchen aus schwarzem Jeansstoff nach Anleitung von "t Naaikamertje", verschönt mit einem Jojo und gefüttert mit rotem Stoff als Kontrast. Passend dazu gabs dann noch ein KeyFob


Das Probevernähen hat echt Spass gemacht, vielen Dank dafür, Andrea. Ich hoffe, dass ich noch öfers mitmachen darf.

Hab noch einen schönen Tag und hoffentlich wird das Wetter wieder erträglicher. Bei uns sind es Temperaturen und eine Luftfeuchtigkeit wie in der Sauna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen